Europäischer Pfadfinderbund – Georgsritter

Weihnachtsbaumverkauf 2020 im Pfadfindergelände Goldsteinpark

Weihnachtsbäume von den Goldsteiner Pfadfindern unter Coronabedingungen!

Auch in diesem Jahr veranstalten die Pfadfinder wieder einen Weihnachtsbaumverkauf im Pfadfinderheim Goldsteinpark (ehemaliger Betriebshof).  Allerdings wird dieser aufgrund der Corona-Pandemie unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen stattfinden!

So ist der Zutritt auf das Gelände nur für 5 Kunden gleichzeitig und ausschließelich mit ordentlicher Mund-Nase-Bedeckung möglich. Vermeiden Sie es daher bitte in diesem Jahr soweit möglich, den Verkauf mit vielen Personen zu besuchen.
Die Goldsteiner Pfadfinder bitten ihre Kunden, Stoßzeiten zu vermeiden und ggf. Geduld zu haben, wenn die Obergrenze der Personen im Gelände erreicht ist. Im vorgesehenen Wartebereich sind die markierten Abstände bitte einzuhalten.
Bitte haben Sie für die außergewöhnlichen Maßnahmen Verständnis und unterstützen Sie damit auch den Kampf gegen die Verbreitung des Virus.

Angeboten werden wieder frische Edeltannen und auch Nordmanntannen aus dem Spessart. So werden lange Transportwege vermieden und die Umwelt geschont.
Da die Pfadfinder die Bäume erst kurz vor dem Verkauf direkt vom Waldbauer im Spessart bekommen, sind sie bereits bekannt für ihren frischen Tannengeruch.
Die Weihnachtsbäume werden zum Meterpreis verkauft, solange der Vorrat reicht. In den vergangenen Jahren musste der Verkauf öfter frühzeitig schließen, da alle Bäume schneller als erwartet verkauft waren.

Die Verkaufstermine sind am Sonntag 6. Dezember, am Wochenende 12. und 13. Dezember sowie am Samstag 19. Dezember von jeweils 11:00 bis 16:00 Uhr.

Die Goldsteiner Pfadfinder haben derzeit Gruppen für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 5 und 10 Jahren sowie für Jungen ab 12 Jahren. Allerdings finden in diesen Wochen aufgrund der Corona-Beschränkungen keine Gruppenstunden statt!